THE CHANGE® - Methode - Prozess - Background

The CHANGE® geht an den Ursprung der gespeicherten Stressoren, um das Ursächliche in der Tiefe - auf Zellebene - zu finden, zu regulieren und in eine gute Lösung zu führen.

THE CHANGE® initiiert einen Veränderungsprozess, der Stress-Frequenzen löst und die Menschen so in die innere Freiheit führt.

The CHANGE® ist der Wegweiser zu Freiheit, innerem Fieden, Gesundheit, Glück und Erfolg...

Herzlich willkomen in Ihrem neuen Leben!

Elke und Wolfgang Polzer

Stacks Image 380485

Wissenschaftliche Grundlagen: Hirnforschung

Aus der Zell- und Gehirnforschung wissen wir, dass alle stress-beladenen Imprints in unseren Neuralzellen des Limbischen Systems oder des Hirnstamms, als Informationen und als innere Bilder gespeichert sind. Wir Menschen bestehen bis in die Nukleinsäuren hinein aus Bildern - alles in uns sind Bildstrukturen - so der Neurobiologe und Hirnforscher Prof. Gerald Hüther.

Und über diese Bildstrukturen haben wir Zugang zu unseren stress-belasteten Zell-Informationen, die im Gehirn wirken und genau diese Bildstrukturen hervorbringen und damit unser Leben formen, beeinflussen und blockieren und über die Jahre hinweg zu Krankheiten und belastenden Symptomen führen.

Stacks Image p380488_n2

Verbindung zur cranio-sakralen Osteopathie

Die cranio-sakrale Osteopathie ist mit ihren manuellen Techniken bemüht, die Schmerzen, die Beschwerden, also ihre Symptome im Körper zu lösen.

The CHANGE® geht da einen wesentlichen Schritt weiter und hinterfragt, warum und wodurch diese Beschwerden und Blockaden entstanden sind und setzt genau an diesem Punkt an: das in Ihnen zu lösen und zu regulieren, was ursächlich ist für diese Symptome, körperliche Beschwerden bis hin zu Krankheiten, Ängste; Panikattakcen, Depressionen, Antriebslosigkeit und Konzentrationsmangel, Lernblockaden, Verhaltens-Auffälligkeiten u.v.m.

Stacks Image 380490

Die Ursache lösen

Sind Stress-Speicherungen entstanden, blockieren sie zum Einen das Schleusensystem des Thalamus und damit unser Denkgehirn. Zum Anderen ist unser Gehirn nun ständig damit beschäftigt den dort wirkenden Stress über den Hypothalamus in den Körper zu entladen, als Regulationsversuch. Diese Regulation senkt zwar den Stress-Level im Gehirn, doch ist die Entladung in den Körper Ursache für die verschiedensten Symptome im Leben, aber auch Ausgangspunkt für spätere Erkrankungen.

Wir ermitteln die ursächlichsten Stress-Speicherungen und führen mit dem therapeutischen Dialog des CHANGE® diese stress-beladenen Bild-, Informations- und Frequenz-Strukturen prozessorientiert in die individuelle und ureigene Lösung, die jetzt stress-frei und in einem vollkommenen Release ist.

Damit öffnet sich das Schleusensystem Thalamus zum Cortex und die gelösten Informations- und Frequenz-Bilder stehen nun dem Denkgehirn zur Verfügung. Neue Vernetzungen entstehen im Körper. Die sogenannten Energiezysten oder Blockierungen lösen sich, Symptome wie Ängste und vieles mehr, verschwinden wie von selbst und ein neues Leben entsteht.

Stacks Image 380492

Neueste Erkenntnisse der Zellforschung weisen den Weg

Die Forschungen des Stammzellenbiologen Bruce H. Liipton, PhD, weisen auf die Notwendigkeit hin ein Gleichgewicht zu finden zwischen DNA und Emotionen. Mit Hilfe des CHANGE® lösen wir Stress-Speicherungen bis tief in die DNA der Zelle. Blockaden und "eingefrorene" Emotionen und Verhaltensweisen lösen sich. Dadurch bekommt das Leben eine völlig neue Dimension.

Leben kann leicht sein!

Stacks Image 380498

Quanten-Physik

Seit den Arbeiten von Albert Einstein und Max Planck wissen wir, dass Materie, Energie und Information die Ausdrucksform eines Sachverhaltes ist, der nur schwer zu mit unserem Bewusstsein zu erfassen ist. Doch Materie, Geist und Bewusstsein sind eins. Wenn wir mit dem CHANGE® die Information in der Zelle ändern ändert sich auch die Materie selbst.

Stacks Image 380494

Epigenetik und gestresste Gene

Aus der Epigenetik wissen wir heute, dass Traumen oft bis über 7 Generationen hinweg in den Genen weitergegeben werden. Auch diese Frequenz- und Infrormationsstrukturen sind dem CHANGE® zugänglich und können schließlich gelöst werden. Damit können systematische Traumen im Familiensystem hier und jetzt gelöst werden.


THE CHANGE® baut eine Brücke zwischen moderner Wissenschaft und dem menschlichen Potenzial




Elke & Wolfgang Polzer

Institut für BewusstSein
PRAXIS für ganzheitliche & Entwicklung & Naturheilkunde

Ramering 9
84431 Rattenkirchen

CHANGE@Institut-BewusstSein.de